Suche

Cap Escape Plaisance Club
Theater- und Tanz-Performance von Schauplatz International

Quickstep! Eine Show in einem Pornokino! Rumba! Eine neue Identität! Discofox! Ein politisches Statement! Ein alterndes Künstlerpaar flieht an die Côte d’Azur, um dort ihr neues Projekt zu entwickeln und damit den Kunstmarkt zu erobern. Aber erst einmal lernen sie: Standard-Tänze. / Das Stück erzählt von Originalitäts- und Innovationswahn, vom Altern als Künstler*in, von der Komik des Scheiterns und von der Flucht in ein strenges Schrittsystem, um so wieder Freiheit zu erlangen. Ein 70-minütiger Tanz, der vieles ist – aber auf keinen Fall: Standard.

Konzept, Regie, Performance: Anna-Lisa Ellend / Konzept, Text, Performance: Albert Liebl / Musik, Komposition: Fabian M. Müller / Tanzcoach: Pamela Battanta / Mitarbeit Choreografie: Anna Huber/ Dramaturgie: Johannes Mayr / Kostüme: Diana Ammann / Technische Leitung, Licht, Bühnenbauten: Stephan Müller/ Tontechnik: Pavel Mischler / Produktionsleitung: Christiane Dankbar / Fotografie: Alexander Jaquemet

 

Eine Koproduktion des Schlachthaus Theater Bern. Mit freundlicher Unterstützung von der Stadt Bern, Kanton Bern, Pro
Helvetia, Kanton Zug, Migros Kulturprozent, Genossenschaft Migros Aare, Burgergemeinde Bern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen unter www.schauplatzinternational.net

VORSTELLUNGEN
Di. 22.01.2019, 20:00 Uhr
Mi. 23.01.2019, 20:00 Uhr

TICKETS
Eintritt 17 € / 8 € ermäßigt
Sonderpreise für Gastspiele und Sonderveranstaltungen
Reservierung unter 0176 602 73 53 1
www.pathosmuenchen.de/tickets

 

Cap Escape