Suche

RAMPENLICHTER // STERNSCHNUPPENZEIT
Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen

STERNSCHNUPPENZEIT

 

Jugendtheater Rastatt

 

In Deutschland ist Krieg. In Europa ist Krieg. Leonies und Davids Eltern beschließen, mit ihren Kindern zu fliehen – nach Tunesien. Doch ihre Tochter betrachtet dies als Verrat und entscheidet, in ihrem „Vaterland“ zu bleiben. Zur gleichen Zeit tauchen Zoe und ihr Bruder in Deutschland unter: Nachdem ihre Eltern verschwunden sind, haben die beiden Angst, dass auch sie aufgrund ihrer „Herkunft“ verschleppt werden könnten. In Leonie finden die beiden eine unerwartete Verbündete.

 

BETEILIGTE

 

Text/Regie: Jacqueline Frittel // Licht: Felix Flackus, Johannes Fahr // Ton: Fynn Flackus, Christina Zacharias // Bühnenbild // Jacqueline Frittel // Projektbegleiterin: Gabi Oestreicher // Mit: Moritz Stoll, Lea Oestreicher, Celine Miosga, Giuseppe Panarisi, Marie-Lena Bertsch, Niclas Findling, Dominique Frittel, Tom Allgeier, Julius Dürr, Marius Schuppert, Anna Lutz, Noemi Becker, Tamino Weingärtner, Julius Dürr, Anna Lutz

 

Theater, Dauer ca. 90 Min.

INFORMATIONEN ZUM FESTIVAL

 

Bereits zum neunten Mal startet das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen RAMPENLICHTER im Schwere Reiter. In ihren Tanz- und Theaterproduktionen beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen mit Themen, die für sie und unsere Gesellschaft berührend und relevant sind. Sie schaffen in der künstlerischen Auseinandersetzung mit diesen Themen eigene, bewegende, manchmal auch irritierende Bühnenwelten. Ihre Stücke sind nicht zu vergleichen, jedes ist einmalig. Bei der Auswahl der Produktionen wird daher besonderes Augenmerk auf die künstlerische Beteiligung der Kinder und Jugendlichen gelegt.

 

Präsentiert werden 17 Tanz- und Theaterinszenierungen aus München, Deutschland, Österreich und Spanien in insgesamt 34 Aufführungen im Schwere Reiter vom 19.07. bis 29.07.2016.

PROGRAMMDETAILS

www.rampenlichter.com

 

TICKETS

Einzelticket ab 5 €,
Familienticket ab 10 €,
5er Ticket ab 35 €

www.rampenlichter.com/tickets

VORSTELLUNG
So. 24.07.2016, 19:00 Uhr

FOTO

© Oliver Hurst