Suche

Orsini-Rosenberg, Johanna

Schon mit vier Jahren stand der Berufswunsch fest, sofort nach der Matura ging es zum Schauspielstudium ans Mozarteum Salzburg, danach ans Burgtheater, aber auch das deutsche Theater Göttingen musste ausprobiert werden, sowie das Schauspielhaus Graz, wieder in Wien an verschiedensten Bühnen der Stadt tätig. Auch zahlreiche Eigenproduktionen, die z.T. an ungewöhnlichen Orten wie dem Hotel Orient oder in einem Gasthaus im Wurstelprater zur Aufführung gelangten, nach Moskau, St. Petersburg und London führten. Und 2014 in eines der schönsten Palais, dem Winterpalais des Prinz Eugen „Der Zorn der Eleonore Batthyany“. 2011 die Begegnung mit Daniel Hoesl und „Soldate Jeannette“ zahlreiche Festivals und der Schauspielpreis der Diagonale 2013 waren die Folge. 2015 Dreharbeiten mit Julian Radlmaier für „The Pursuit of Happiness“, der 2016 Premiere feiern wird.

PRODUKTION AM PATHOS
Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.johannaorsinirosenberg.com/