Suche

Gegen den Kulturabbau

Benno Heisel in seinem Beitrag des Netzwerk freie Szene München vom 01.11.2017:

"Momentan ist noch nicht endgültig absehbar, was die Vertragsbeendigung zwischen der Stadt München und der Betreiber-GbR von Angelika Fink und Jörg Witte für die Zukunft der Pathos Ateliers in der Dachauerstr. 112 bedeutet. Grundsätzlich kann die Weiterentwicklung des Areals nur unter Einbeziehung der dort ansässigen Akteure und unter größtmöglicher Transparenz der Entscheidungsprozesse erfolgreich sein."